Die Gilde stellt sich vor ...

Wir sind ein Zusammenschluss bildender Künstler aus der Region Lech/Ammersee. Unsere Wurzeln reichen zurück bis ins Jahr 1934.
Bekannte Gründungsmitglieder waren die Scholle-Maler Fritz Erler und Adolf Münzer. Weitere bedeutende Namen der Anfangszeit sind Johann Mutter und Fritz Winter.


"Kunst kann, wenn sie ernst genommen wird, bis an die Grenzen letzter Erkenntnis führen"

Johann Mutter

 

Wettbewerb 2016 für zweidimensionale und dreidimensionale Kunst  Kunstpreis Bayern 2016