D I  E T E R  F I S S E K

 

Kreuzstraße 10

86947 Schwabhausen

Tel. 08193 8546

 

dieterfissek@gmx.de

 

Herr A. spielt für seine Gäste
Herr A. spielt für seine Gäste

V I T A

 

1940 in Bielitz/Oberschlesien geboren,

nach dem Krieg in Murnau und Regensburg aufgewachsen,

lebt der Maler seit 1973 in Schwabhausen.

Da ihm in seiner Jugend seitens der Eltern ein akademisches Kunststudium

verwehrt wurde, studierte er Elektrotechnik.

Die Malerei wurde nicht sein Beruf, sondern Lebensinhalt und Leidenschaft.

Viele Jahre besuchte er in der Freizeit die Museen der Welt und

studierte die großen Maler der Neuzeit. Durch Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen

wurde er allmählich immer bekannter.

„Meine Bilder sind Licht und Schatten. Ohne Licht und Schatten fehlen dem Haus und dem Baum, dem Tier und dem

Menschen die Tiefe, der Charakter, die Seele, das Ich.“

„Licht und Schatten entdecke ich überall. In den Gesichtern meiner Mitmenschen, beim Spaziergang im Wald und an den

Stränden der Welt. Ohne Licht gibt es keinen Schatten, ohne Schatten verblasst das Licht. Freude und Trauer, Liebe und

Hass sind Licht und Schatten.“

Die Künstlergilde Landsberg trauert

um ihren 2. Vorsitzenden

 

ROLAND MÜLLER

 

* 3. Mai 1966      - 15. April 2017

 

Bei einem Tauchgang im

Starnberger See ist er auf tragische Weise am Karsamstag ums Leben gekommen.

 

Für die Künstlergilde war er eine

starke Persönlichkeit mit viel 

Engagement und Durchsetzungs-vermögen.

Als 2. Vorsitzender hatte er es sich

zur Aufgabe gemacht, den Verein

mit Elan zu repräsentieren. Seine gemalten Bilder waren außergewöhnlich und zeitkritisch,

sie haben manchen Betrachter zum Nachdenken angeregt.

 

Die Künstlergilde Landsberg/Lech-Ammersee wird ihn mit Dankbarkeit und hoher Wertschätzung in Erinnerung behalten.

 

Petra Ruffing 1. Vorsitzende

 

Landsberg am Lech, April 2017