A N I TA  B R A U N S C H M I DT

 

Schleifweg 70

86899 Landsberg am Lech

Tel. 08191 46658

 

anitabraunschmidt@web.de

 

Der Kybernetiker
Der Kybernetiker

V I T A

 

1954 geboren in München

1979 begann ich als Autodidaktin meine Bilder erstmals öffentlich auszustellen.

■ Meine bevorzugten Techniken sind Aquarell und Acryl.

■ Lieblingsmotive sind Blumen, Landschaften und abstrakte Darstellungen.

    Mitglied der Künstlergilde Landsberg-Lech-Ammersee seit 1991

A U S S T E L L U N G E N   K Ü N S T L E R I S C H E  A R B E I T

 

Ausstellungen in Galerien, zahlreiche Veröffentlichungen

Über 70 Einzel- und Gruppenausstellungen

1992 Prämierung in Garatshausen (Starnberger See)

1992 Prämierung Ministerium für Familie und Soziales (München)

2001 1. Preis Ausstellung Landratsamt Landsberg

2003 2. Preis Ausstellung Landratsamt Landsberg

Zahlreiche Projekttage mit Schülern und Erwachsenen u.a.:

Jugendkulturtage des Bezirks Oberbayern, Jugendzentrum Landsberg,

Fritz-Beck-Hauptschule, Landratsamt Landsberg

1991 bis 2005 Titelblatt des Landsberger Tagblattes (Weihnachtsmagazin)

Seit 1999 Malkurse für Kinder und Erwachsene

Seit 1999 Malkurse für Kinder und Erwachsene

Die Künstlergilde Landsberg trauert

um ihren 2. Vorsitzenden

 

ROLAND MÜLLER

 

* 3. Mai 1966      - 15. April 2017

 

Bei einem Tauchgang im

Starnberger See ist er auf tragische Weise am Karsamstag ums Leben gekommen.

 

Für die Künstlergilde war er eine

starke Persönlichkeit mit viel 

Engagement und Durchsetzungs-vermögen.

Als 2. Vorsitzender hatte er es sich

zur Aufgabe gemacht, den Verein

mit Elan zu repräsentieren. Seine gemalten Bilder waren außergewöhnlich und zeitkritisch,

sie haben manchen Betrachter zum Nachdenken angeregt.

 

Die Künstlergilde Landsberg/Lech-Ammersee wird ihn mit Dankbarkeit und hoher Wertschätzung in Erinnerung behalten.

 

Petra Ruffing 1. Vorsitzende

 

Landsberg am Lech, April 2017