A G N E S  B A U E R

 

Hindenburgring 66

86899 Landsberg am Lech

Tel. 08191 911647

 

www.aghnis-art-of-healing.com

Schöpfungskraft
Schöpfungskraft

V I TA

 

Geboren 1951 in Dießen am Ammersee

Die Großeltern, sowie die Mutter Eva v. Rossen legten den Grundstein

für den künstlerischen Werdegang.

• Schule und Abitur in Landsberg

• Kunststudium in München (Prof. Daucher/Seitz)

• danach Kunsterzieherin in Augsburg und an der Johann-Winkel

hofer Realschule/Landsberg

Doch die Aussicht auf Verbeamtung reizte sie nicht. Sie entschloss sich

vielmehr, mit behinderten Kindern und Jugendlichen zu arbeiten.

Sie ließ sich zur Heilpraktikerin ausbilden und studierte 10 Jahre in

ihrer südindischen Wahlheimat Penukonda altindische Heiltechniken.

Dabei wuchs immer mehr der Wunsch, dieses Wissen in ihre Malerei

einzubauen und echte Heilkunst zu kreieren, zusätzlich zu ihrer frei

inspirierten Malerei.

 

A U S S T E L L U N G E N

 

unter dem Namen Agnes Bauer,

Aghni Bauer und Aghni von Rossen in

Deutschland und Indien.

Bis 1999 Ausstellungen und Events im

Atelier/Saarburgkaserne.

Seit 30 Jahren Mitglied der Künstlergilde

Landsberg-Lech-Ammersee

Die Künstlergilde Landsberg trauert

um ihren 2. Vorsitzenden

 

ROLAND MÜLLER

 

* 3. Mai 1966      - 15. April 2017

 

Bei einem Tauchgang im

Starnberger See ist er auf tragische Weise am Karsamstag ums Leben gekommen.

 

Für die Künstlergilde war er eine

starke Persönlichkeit mit viel 

Engagement und Durchsetzungs-vermögen.

Als 2. Vorsitzender hatte er es sich

zur Aufgabe gemacht, den Verein

mit Elan zu repräsentieren. Seine gemalten Bilder waren außergewöhnlich und zeitkritisch,

sie haben manchen Betrachter zum Nachdenken angeregt.

 

Die Künstlergilde Landsberg/Lech-Ammersee wird ihn mit Dankbarkeit und hoher Wertschätzung in Erinnerung behalten.

 

Petra Ruffing 1. Vorsitzende

 

Landsberg am Lech, April 2017